Verschiedene Studien sprechen eine klare Sprache: die Anzahl bzw. Häufigkeit der Rechtsstreitigkeiten, die vor Gericht geklärt werden, steigt stetig an. Gerade der Arbeits-, Verkehrs- und Immobilien-Rechtsschutz wird besonders stark in Anspruch genommen. 

Die Rechtsschutz-Versicherung übernimmt bei einem versicherten Rechtsstreit folgende Kosten für Sie: die gesetzliche Vergütung Ihres Rechtsanwaltes, die Gerichtskosten und mögliche Kosten für Sachverständige und Zeugen.